Am 20.9. werden fundamentlistische ChristInnen in Berlin gegen das Recht auf Abtreibung auf die Straße gehen. Die Demo wird von ihnen als „Trauermarsch“ mit dunkler Kleidung und weißen Kreuzen inszeniert.  Den Aufruf der „Aktion Lebensrecht für Alle“ für diesen „Trauermarsch“ findet ihr hier:
http://www.bv-lebensrecht.de/index.php?p=4

Wir wollen die selbsternannten LebensschützerInnen stören und für das Recht auf Schwangerschaftsabbruch demonstrieren. Näheres dazu findet ihr demnächst an Ort und Stelle.