USA: Abtreibungsarzt verliert Polizeischutz

Das Justizministerium hat die Bundespolizist:innen, die für den Schutz von Doktor Leroy Carhart verantwortlich waren, abgezogen. Carhart hat erst vor wenigen Wochen angekündigt, in seiner Klinik in Bellevue, Nebraska bald Spätabtreibungen durchführen zu wollen. Nach der Ermordung von Dr. George Tiller Ende Mai diesen Jahres, gab es nur noch 2 Kliniken dieser Art in den USA.  Obwohl Carhart nach seiner Ankündigung von anti-choice Gruppen wie „Operation Rescue“ und „Army of God“ bedroht wurde, ist die Bundespolizei bereits vor zwei Wochen von dem Klinikgelände abgezogen worden, wie RH Realitycheck berichtet . „Operation Rescue“, „Rescue the Heartland“ und „Nebraskans United for Life“ haben bereits ein „Aktionswochenende“ am 28. und 29. August vor der Klinik angekündigt. NOW, eine feministische Organisation, fordert, den Schutz der Klinik, dem Mitarbeiter_innen und Klient_innen sicherzustellen und ruft dazu auf, an diesem Wochenende ebenfalls ach Nebraska zu fahren.

Advertisements