Letztes Update: Infos zur Kundgebung am Samstag

Unsere beiden Kundgebungen sind inzwischen genehmigt.
Hier also die Treffpunkte:
12.30 Uhr am Roten Rathaus
14.00 Uhr auf dem Bebelplatz
Sobald die Kundgebung am Roten Rathaus beendet ist, könnt ihr euch also zum Bebelplatz begeben und auch darauf hinweisen, dass ihr euch auf dem Weg zu einer Kundgebung dort befindet.
Die Abtreibungsgegner_innen bitten ihre Teilnehmer_innen weiterhin darum, in dunkler Kleidung zu erscheinen. Seid also bunt, laut und kreativ (und zahlreich)!

Und zur Info auch der Ablaufplan des 1000 Kreuze Marsches, also der Abtreibungsgegner_innen:

Treffpunkt zwischen Rotem Rathaus und Marienkirche
ab 13.00 Uhr: Kundgebung am Neptunbrunnen
14.00 Uhr: 1000 Kreuze Marsch zur St. Hedwigs-Kathedrale am Bebelplatz
15.00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst in der St. Hedwigs-Kathedrale

Der Bundesverband Lebensrecht weist inzwischen auf seiner Homepage daraufhin, dass Gegenaktionen zu seinem Marsch geplant sind. Unser Bündnis wird dort als linksautoritär und antidemokratisch bezeichnet. Unsere antifaschistische Ausrichtung

pervertiert die Wertordnung des Grundgesetzes und stiftet geistige Verwirrung,

sorgt sich der Bundesverband Lebensrecht.

Mit Perversion haben wir kein Problem und auch Erfahrung – wer hier allerdings geistig verwirrt ist, sei dahingestellt.

Advertisements