Filmreihe zu Abtreibung: remember what’s forbidden

Im Juni setzen wir unsere Filmreihe zu Abtreibung mit „Citizen Ruth“ fort:
Morgen, Mittwoch, 16.6., ab 19.00 Uhr, Filmbeginn 20.00 Uhr im f.a.q., Jonastr. 40, U8 Leinestrasse

Citizen Ruth(engl.)/Baby Business (dt.). R: Alexander Payne. US: 1996
Eine junge Drogenabhängige (umwerfend: Laura Dern) erwartet ihr viertes Kind. Da alle anderen bereits bei Pflegeeltern leben und ihr ein Knastaufenthalt bevorsteht, rät ihr ein Richter zur Abtreibung. Im Gegenzug würde man dann die Haftstrafe fallenlassen. Ein gefundenes Fressen für die fanatischen Abtreibungsgegner, die sich der Frau annehmen und sie für ihre Zwecke nutzen wollen. Doch sie haben nicht mit ihren Gegnern gerechnet! Beissende Satire über die Abtreibungsproblematik in den USA. Great Fun!

Geöffnet ab 19.00 Uhr, Film ab 20.00 Uhr. Für Getränke ist gesorgt.
Veranstaltet vom ak linker feminismus.

Bis einschließlich September wird es jeden 3. Mittwoch im Monat nen Film in der Reihe im f.a.q. geben.