Berlin: kreative Aktionen gegen Fundis

Auf Indymedia gab es einen netten Bericht zu kreativen Aktionen, die letztens an meherern Orten stattfanden, wo sich die selbst ernannten Lebensschützer treffen: der Hedwigskathdrale (wo die Fundis beten werden), in der Fehrbelliner Straße, wo mehrere Organisationen von Abtreibungsgegner_innen ihre Büros haben und vor der Undine-Apotheke, die die Pille danach nicht verkauft. Mit Fotos.

Advertisements