München: Zentrum von Abtreibungsgegner_innen eingefärbt

Am 12. Mai wird in München der nächste „1000 Kreuze-Marsch“ stattfinden. Im Vorfeld waren Aktivist_innen unterwegs um das von Euro Pro Life in der Westendstraße 78 geführte Zentrum der „Lebensschützer“ einzufärben. Mehr hier.

Advertisements

Ein Gedanke zu „München: Zentrum von Abtreibungsgegner_innen eingefärbt

  1. Pingback: Feminismus aus/in München « medium – wenn schon n3rd, dann richtig!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.