Salzburg: Gegen 1000 Kreuze!

Bei Protesten gegen den „1000 Kreuze Marsch“ in Salzburg am 25.7.2013 wurden verschiedenen Berichten zu Folge zwischen 20 und 37 Menschen festgenommen.

Mobi-Flyer

Ausführliches hier.

Nachtrag: Nach dem „Marsch“ ist es vermehrt zu Nazi-Angriffen auf den Infoladen in Salzburg gekommen: Solidarische Grüße an euch!