München: Abtreibungsgegner_innen müssen Strafe zahlen

Weil sie bei ihren „Gehsteigberatungen“ gegen städtische Auflagen verstießen, müssen die Abtreibungsgegner_innen vom „Lebenszentrum – Helfer für Gottes kostbare Kinder“ nun ein Bußgeld zahlen. Mehr dazu hier.

Advertisements