Vorlesungsreihe zu Evangelikalen in Mainz

Offen auch für Nichtstudierende

Veranstalter: Prof. Dr. Oliver Scheiding und Anja-Maria Bassimir, M.A., Amerikanistik, Universität Mainz, im Rahmen der DFG Forschergruppe Un/Doing Differences
Datum, Ort: 10.06.2014-15.07.2014, Mainz, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Radiomessen, TV-Prediger, Online-Kirchen: Religion ist im Medienzeitalter angelangt und findet Publikum und Anhängerschaft durch unterschiedliche Kanäle. Fasst man den Medienbegriff etwas weiter, ist Gemeinschaft schlechthin ohne die kommunikationsvermittelnde Instanz von Medien nicht denkbar. Die Art, wie Kommunikation vermittelt wird, hat aber womöglich Einfluss auf die Art der Gemeinschaft, die so entsteht.

In einer Vortragsreihe wollen wir am Beispiel verschiedener Formen des US-amerikanischen Evangelikalismus der Frage nachgehen, wie religiöse Akteure unterschiedliche Medien nutzen, um Gemeinschaft zu definieren. Dabei wollen wir den Begriff „Medien“ sehr weit denken und freuen uns eine Reihe von drei deutschen und drei englischen Vorträgen von ausgewiesenen NachwuchswissenschaftlerInnen, die ganz unterschiedliche Medienformen thematisieren, ankündigen zu dürfen.

Am 10. Juni geht Dr. des. Jana Weiß (DHI Washington, DC/ Münster) der Frage nach, wie der bekannte Prediger Billy Graham in seiner Honor America Day Kampagnen 1970 Zivilreligion als gemeinschaftsstiftendes, ja patriotisches Medium einsetzte. Martin Radermacher (Münster) beschäftigt sich am 17. Juni mit „devotionaler Fitness als Medium religiöser Gemeinschaftsbildung“ und Juniorprofessor Sebastian Schüler (Leipzig) stellt am 24. Juni das Emerging Church Movement vor und diskutiert die zentrale Rolle des Gebets für die Gruppenidentität. Ulrike Stedtnitz (Münster) präsentiert am 1. Juli die Praxis des Fastens als eine solidarisierende Erfahrung für Latino/Latina Evangelikale. In ihrem Vortrag „No Sex, no Drugs, but Rock’n’Roll“ gibt Dr. Bärbel Harju (Cambridge/ München) am 8. Juli Einblick in die Welt der christlichen Rockmusik. Anna Neumaier (Bochum) stellt uns am 15. Juli ihre Analyse religiöser Onlineplattformen vor; ihr Vortrag ist der einzige Vortrag, der nicht explizit US-amerikanischen Evangelikalen thematisiert, aber aufgrund der Aktualität des Gegenstands in dieser Reihe nicht fehlen durfte.

Die Vortragsreihe „Religion and Media: Evangelicalism in the United States“ findet im Rahmen des DFG Forschergruppenprojektes Un/Doing Differences: Praktiken der Humandifferenzierung statt. Der Gruppe geht es um die Frage, wie Gemeinschaftsbildung und Grenzziehung innerhalb und zwischen menschlichen Gruppierungen funktioniert. Organisiert werden die Vorträge von Prof. Dr. Oliver Scheiding und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Anja-Maria Bassimir, M.A., die als Teil der DFG Gruppe an einem Projekt zu „Pluralismus, Grenzziehung und Gemeinschaftsbildung in nordamerikanischen religiösen Zeitschriften“ arbeiten. Die Vortragsreihe ist auch Teil eines Advanced Research Seminar in der Amerikanistik mit dem Titel „Religion and Media in the United States.“ Die Vorträge sind öffentlich und wir würden uns über Ihre Teilnahme und Interesse sehr freuen.


10.06., 14.15-15.45 Uhr
Fakultätssaal Philosophicum, Raum Nr. 01-185, Welder Weg 18
Jana Weiß
“Faith in America“: Civil Religion
and Billy Graham’s Honor America Day Campaign of 1970 [Englisch]

17.06., 14.15-15.45 Uhr
Fakultätssaal Philosophicum, Raum Nr. 01-185, Welder Weg 18
Martin Radermacher
“Get better together”: Devotionale Fitness als Medium religiöser Gemeinschaftsbildung [Deutsch]

24.06., 14.15-15.45 Uhr
Alte Mensa, Hörsaal 11, Becher Weg 3-9
Sebastian Schüler
The Emerging Church Movement and the Quest for a new Evangelical Identity [Deutsch]

01.07., 14.15-15.45 Uhr
Fakultätssaal Philosophicum, Raum Nr. 01-185, Welder Weg 18
Ulrike Stedtnitz
“I was a stranger”: The Evangelical Campaign for Immigration Reform in the United States [Englisch]

08.07., 14.15-15.45 Uhr
Alte Mensa, Hörsaal 11, Becher Weg 3-9
Bärbel Harju
“No Sex, no Drugs, but Rock’n’Roll”: Evangelicals, Pop Music, and Identity [Englisch]

15.07., 14.15-15.45 Uhr
Fakultätssaal Philosophicum, Raum Nr. 01-185, Welder Weg 18
Anna Neumaier
Imagining Community? Über die Formierung von Gemeinschaft(en) auf christlichen Webplattformen [Deutsch]

Kontakt: Anja-Maria Bassimir

Department of English and Linguistics – American Studies
Jakob-Welder Weg 18, 55128 Mainz

bassimir@uni-mainz.de

Advertisements