20. September/Berlin: Gegen den „Marsch für das Leben“!

letzte Infos!

20. September: auf die Strasse!

Demo: Samstag | 20. September | 11.30 Uhr | U-Bhf. Kochstraße (U6 / M29)
Danach: Kreativer Protest gegen den “Marsch für das Leben” (13 Uhr / Willy-Brandt-Straße) vom Bündnis what the fuck!

Kundgebung: 13.00 Uhr Brandenburger Tor vom Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung

am selben Tag findet auch in Zürich der „Marsch fürs Läbe“: Solidarische Grüße an die Feminist*innen und Antifaschist*innen, die dagegen protestieren! Es wird auch hier eine Demo gegen den Marsch der AbtreibungsgegnerInnen geben: 20. September 14 Uhr bei der Rentenwiese Zürich! Die Info gabs leider bis jetzt nur auf Facebook.

Zum langsamen Aufwärmen hier schon mal der Mobijingle von der Gruppe nofundi[m]ärsche

UPDATE: Dieser Blog ist nicht der Blog vom Bündnis gegen den diesjährigen Berliner „Marsch für das Leben“. Das Bündnis hat jetzt einen eigenen Blog. Und auch eine eigene emailadresse: what-the-fuck [AT] riseup.net
Hier werdet ihr auch weiterhin Infos zu den Berliner Aktivitäten finden, und auch weiterhin Informationen und Analysen zu Schwangerschaftsabbruch und Abtreibungsgegner*innen, auch international. Aufgrund der Funktionsveränderung wird der Blog in nächster Zeit wahrscheinlich etwas umgebaut.

 

Advertisements