Abtreibungsgegner: Neues von Philipp Mißfelder

Philipp Mißfelder, in unseren Kreisen bekannt als sehr fleißiger Grußworte-Schicker an die Berliner Märsche für das Leben macht sich neue Freunde. Die FAz hat ein bißchen recjerchiert:

Philipp Mißfelder sitzt im CDU-Präsidium, er fördert die Völkerverständigung mit Turkmenistan und berät einen Glamour-Verlag. Neulich besuchte er Schröders Geburtstagsparty in St. Petersburg. Als wir mehr erfahren wollen, wird er fuchsteufelswild.

Eine amüsante und lesenswerte Reportage

Advertisements