Morgen: last update

Letzte Infos zu den Aktionen gegen den Fundi-Aufmarsch (via Marsch für das Leben? What the Fuck )

An alle Frauen*LesbenTrans*Inter*-Menschen: Es wird an der Spitze der Demo einen FLTI*-Block geben!

Infotelefon: 0152 / 146 318 74
Ermittlungsausschuss: 030 / 692 22 22
Ticker: www.aktionsticker.org / @nofundis
Aktionskarte: whatthefuck.noblogs.org/?attachment_id=433
Hashtag: #nofundis15
FB-Event zum Freund*innen einladen: https://www.facebook.com/events/958248157565200/

Aus verschiedenen Orten gibt es außerdem eine gemeinsame Anreise.

Map

Die Karte für morgen

Diesen Samstag wird in Berlin erneut der „Marsch für das Leben“ stattfinden. Wir werden dieser reaktionären und antifeministischen Veranstaltung unseren Protest entgegenstellen. Los geht es um 11.00 Uhr am S-Bhf. Anhalter Bahnhof (Fahrstuhl ist vorhanden) mit einer feministischen und antifaschistischen Demonstration durch die Innenstadt. Auf dem Gendarmenmarkt werden wir dann auf die Demonstration des Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung treffen. An der Spitze unserer Demo wird ein FLTI*-Block laufen, welcher sich über weitere Beteiligung freuen würde.

Im Anschluss wollen wir den “Marsch für das Leben” blockieren. Haltet diesbezüglich Augen und Ohren offen, weitere Infos wird es am Tag selber geben. Mittels Sitz- und Stehblockaden wollen wir den Marsch stoppen und so zeigen, dass wir eine Einschränkung des Selbstbestimmungsrechts über unsere Körper nicht hinnehmen werden. Polizeikräfte werden eventuell versuchen, uns von diesem Vorhaben abzubringen, aber wir fokussieren uns nicht auf sie. Wenn möglich, werden wir Polizeiketten durch- oder umfließen, aber von uns wird dabei keine Eskalation ausgehen.

Advertisements